UVDR Wirtschaftsreise nach Omsk (Russische Föderation) – Teil 1

Auf die Einladung vom Gouverneur des Omsker Gebiet – Viktor Nazarov haben wir die Betriebe in Omsk am 15. Februar besucht.

Die Mitglieder der Delegation haben die Unternehmen wie OAO „High-Tech“ und der NPO „MIR“ kennengelernt. Es sind auch die Arbeitstreffen im Bauministerium und im Ministerium für Wirtschaft der Region Omsk stattgefunden. Wir haben das Potenzial der Region Omsk kennengelernt und unsere Entwicklung auf dem Gebiet der Metallbearbeitung und Straßenbau präsentiert.
Ich hoffe auf die langfristige Zusammenarbeit zwischen den Geschäftskreisen der beiden Länder. Ich wünsche alles Gute und vor allem Wohlstand der Region Omsk.

Vielen Dank für den freundlichen Empfang und die Übernachtung im Linker Park!
Weiter sind wir nach Pawlodar gefahren. Der Bericht und die Bilder folgen noch.

Posted in Ereignisse.